Italien Ferienhaus Kontakt Italien Ferienwohnung Newsletter Italien Ferienwohnungen Blog
Hilfe & FAQ|Impressum| AGBs|Überblick A-Z

Milano

Mailand

Die Ausflugs-Tour lohnt sich, auch wenn man für die italienische Mode weniger übrig hat - die Stadt bietet genug an programmfüllenden Sehenswürdigkeiten. Weniger samstags zu empfehlen - Verkehrschaos! 
Die lombardische Hauptstadt kann man ideal mit dem Zug besuchen.

Anfahrt mit dem Zug
Von Colico über Lecco (80 Minuten) und ab Como über Monza (35 Minuten) besteht eine regelmäßige direkte Zugverbindung nach Mailand. Dem dichten Verkehr auf den Einfallstraßen und in der Innenstadt kann man auf diese Art bequem aus dem Weg gehen. Die Fahrkarte z.B. ab Colico kostet hin- und zurück ca. 12 Euro und gilt außerdem für die Benutzung der Straßenbahn und Metro. Das Ticket muß auch für die Rückfahrt separat entwertet werden.

Dom von Mailand
Hat man den Duomo als Ziel, muß man am Hauptbahnhof (STAZIONE CENTRALE) umsteigen in die U-Bahn (METRO, rotes M beachten), und zwar Linea 3 in Richtung Duomo. Im Hauptbahnhof bekommt man am Schalter der informazione turistica (neben der Telecom) gutes Karten- und Informationsmaterial in mehreren Sprachen. Die Besichtigung des Doms, dem Wahrzeichen der Stadt, ist nur mit bedecktem Oberarm und mindestens knielanger Hose oder Rock gestattet.

Gegen eine Eintrittsgebühr von ca . 5 Euro kann die Aussichtsplattform des Doms bestiegen werden.

Galleria Vittorio Emanuele II
In der Nähe des Doms, am Corso Vittorio Emanuele II , liegt die berühmte Fußgängerzone Mailands mit seinen glasüberdachten Galerien und Arkaden. Sämtliche namhaften Designer der „Alta Moda“ sind hier mit ihren edlen Boutiquen vertreten.

Abendmahl - il Cenacolo
Wandgemälde von Leonardo Vinci 1494-1498 im Refektorium der Kirche Santa Maria delle Grazie (Piazza SantaMaria delle Grazie 2), 
Öffnugzeiten: DI-FR und SO 8.15-18.45/SA bis 15/Sept. bis 21.45 Montag geschlossen// Eintritt ca. 7 Euro pro Person Oblig. Vor-Bestellung nur per Telefon möglich 0039 02 89 42 11 46

Tipp für die Anfahrt: Fahrt mit dem Zug con Colico bis Mailand, Schnellzüge verkehren so ca. jede 1 ½ Stunde.
Zu empfehlen: Spezialbillet für Euro 13.20 (Stand 2005) Euro pro Person (d.h. inklusive Fahrten mit der Metro + Strassenbahn in Milano) für Hin und Retourfahrt. Vom Bahnhof « Stazione centrale » fährt man mit der Linie 3 zum Dom. Vom Dom zur Kirche S.Maria delle Grazie fährt man mit der Linie 1

La Scala Mailand
Ein unvergesslicher Abend in einem der schönsten Opernhäuser. Angebote Opernkarte

Teatro alla Scala
Kartenvorverkauf, Via Filodrammatici 2, 20121 Mailand, Tel 0272 003744 Öffnungszeiten von 9 Uhr bis 18 Uhr https://www.teatroallascala.org/

Stadtplan Milano
mit Überblick der Sehenswürdigkeiten

Klicken Sie hier und Sie erhalten eine Vergrösserung des Stadplanes mit Überblick von der Innenstadt und deren Sehenswürdigkeiten.

 

Sitemap | Newsletter | Kontakt | Hilfe/FAQ | Presse | Blog | Partnerprogramm | Impressum | AGBs |
Wir akzeptieren Buchungen auf Rechnung und mit Kreditkarte